Ihr italienischer Supermarkt Im Auweg 13 – Nähe Hafen Regensburg

50 ANNI MIRAGGIO

12,90

trockener Rotwein aus Italien

Das Besondere an diesem Wein Nero d'Avola ist die wichtigste Rebsorte von der süditalienischen Insel Sizilien. Die Rotweine dieser Traube begeistern vor allem durch ihre ausgeprägte Kirsch- und Pflaumenaromatik. Zudem beweist der Miraggio Riserva vom Produzenten Baglio Gibellina, dass Nero d'Avola auch sehr kräftige und alterungsfähige Weine hervorbringen kann. Beim Miraggio Riserva werden die letztgenannten Attribute noch zusätzlich verstärkt, da der Wein geduldige 24 Monate in kleinen Barrique-Fässern aus Eichenholz ausgebaut wurde – daher auch die offizielle Klassifikation als Riserva. Ein wirklich hochwertiger Weingenuss ist die Folge: Geradezu majestätisch kommt der Miraggio daher und nimmt den Gaumen schon beim ersten Schluck voll in Beschlag. Seine Kraft und aromatische Komplexität beeindrucken. Der Miraggio Riserva ist kein Wein zum „Nebenbeitrinken“, er fordert volle Aufmerksamkeit und diese schenkt man ihm liebend gerne. Der Wein hat es wirklich in sich und das direkt im doppelten Sinne. Denn neben 60 Prozent Nero d'Avola hat Winemaker Martino Biscardo noch zwei weitere sizilianische Rebsorten für den Wein verwendet: 30 Prozent Perricone sorgt für die satte Farbe und eine Extraportion Kraft und 10 Prozent Frappato verleihen dem Wein einen zusätzliche Aroma-Kick, der an reife Erdbeeren erinnert. Diese Komposition könnte sizilianischer nicht sein – alle drei Rebsorten stammen autochthon von der Insel. Und wenn auch der Nero d'Avola deutlich im Vordergrund steht, verleihen die zwei weiteren Rebsorten dem Wein noch mehr Rasse und Tiefgang. Das Weingut Baglio Gibellina stellt mit dem Miraggio Riserva nicht nur unter Beweis, dass man hier extrem guten Wein machen kann, sondern er zeigt auch die große Leidenschaft für ihre Heimat Sizilien. Wie der Wein schmeckt: charakterstark & kräftig Mit undurchsichtigem Rot im Glas. Reife Erdbeeren, Kirschen und Pflaumen markieren den intensiven Duft des Weines. Im Hintergrund auch würzige Aromen, die an Nelke und Piment erinnern. Im Mund sehr wuchtig, fruchtbetont und...

Alkoholgehalt: 14%